Logo Panradl-Moor GmbH HomeSitemapLinks & ReferenzenFAQ

Bad Aiblinger Heilmoor & Wickel

Offenes Moor für die lokale Anwendung zu Hause

Dieses feingerührte dickbreiige Naturmoor ist bestens geeignet für lokale Anwendungen: als Moorpackung und Wickel, zum Kneten bei Arthrose und bei rheumatischen Beschwerden, Gelenkbeschwerden aufgrund von Verschleißerscheinungen, bei Sportverletzungen, aber auch u.a. zur Behandlung von Fersensporn. Es kann portioniert im Wasserbad auf 42-45 °C erwärmt und 1-2 cm dick direkt auf die schmerzenden Stellen aufgetragen werden. Die Temperatur sollte vorher mit dem Handrücken geprüft werden. Mit wärmenden Umschlägen abgedeckt oder in einem unserer hochwertigen Wickel wirkt es über einen langen Zeitraum in mehrfacher Hinsicht: die wertvollen Huminsäuren und Mineralstoffe können über die Haut aufgenommen werden, die gleichmäßige konstante Wärme ist tiefenwirksam, schmerzlindernd und entspannend. Der Stoffwechsel wird aktiviert, heilende Prozesse im Körper kommen in Gang. Natürlich kann das Moor auch gekühlt eingesetzt werden.
Der dichte Eimerverschluß sorgt dafür, dass das Moor lange feucht und geschmeidig bleibt. Nach einer ca. 20-minütigen Anwendung von Umschlägen und Wickeln kann das verbrauchte Moor über den Kompost entsorgt werden. Reste können einfach mit warmem Wasser abgespült werden. Zum Kneten direkt im Eimer kann das Heilmoor bei sorgfältigem Umgang problemlos mehrfach verwendet werden.

Heilmoor im Eimer, 1,5 l, Preis: 11,00 €
Heilmoor im Eimer, 10 l, Preis: 30,00 € (zzgl. 6,00 € Versandkosten)
Heilmoor im Eimer, 20 l, Preis: 48,00 € (zzgl. 6,00 € Versandkosten)

zur Bestellung



Hand- und Kniegelenk-Wickel

Unsere Wickel bestehen aus drei Stoff-Lagen: dem Innentuch aus Leinen, einem Zwischentuch aus Baumwollflanell, und einem Außentuch aus Baumwoll-Frotté. Durch diesen klassischen Aufbau können sehr einfach Moorauflagen gemacht werden - mit offenem Moor oder in Verbindung mit den Taschen des Innen- und des Zwischentuches, die mit einem warmen bzw. kalten Moorkissen gefüllt werden können. Der Wickel kann dabei ohne fremde Hilfe am Handgelenk angelegt werden und gewährt durch die Klettverschlüsse einen festen Halt an den Gelenken.
Ein Hand- oder Kniegelenk-Wickel wird z.B. bei Überlastung der Gelenke, Beschwerden der Sehnenscheiden und Kniegelenke oder bei Sportverletzungen eingesetzt.

Handgelenk-Wickel, 28 cm, Preis: 14,90 €
kombinierbar mit Moorkissen MINI

Kniegelenk-Wickel:
S, 45 cm, Preis: 19,50 €
M, 60 cm, Preis: 21,90 €
kombinierbar mit Moorkissen PROFI

zur Bestellung



Bauch- und Brustwickel

Wohltuender Wärmespender für Bauch, Unterleib, Rücken und Nieren – ein praktischer und optisch ansprechender Helfer für jeden Teenie und die Frau/den Mann in jedem Lebensabschnitt. Besonders angenehm macht ihn seine weiche Innenseite aus kuscheligem Baumwollplüsch. Unser Brust- und Bauchwickel ist kombinierbar mit dem dazugehörigen Leineninnentuch, um feuchte Wärme oder Kälte einzusetzen. Die eingenähte Innentasche kann außerdem mit einem Moorkissen ergänzt werden.

Bauchwickel, 145 cm, Preis: 37,90 €
kombinierbar mit Moorkissen PROFI

zur Bestellung



Unsere hochwertigen Wickel werden von der Allgäuer Manufaktur Wickel & Co. in liebevoller Handarbeit produziert. Die Qualität der Stoffe wird durch Hersteller-Zertifikate nachgewiesen. Die Wickel können natürlich auch mit anderen traditionellen Hausmitteln wie Quark, Leinsamen etc. angewendet werden.


Wickel & Co., Ursula Uhlemayr
Wertvolle Informationen und praktische Anleitungen für jede Art von Wickeln finden Sie im Handbuch "Wickel & Co." von Ursula Uhlemayr, erschienen im Urs-Verlag.

zur Bestellung





Bad Aiblinger Heilmoor im Eimer

Bad Aiblinger Heilmoor:
Feingerührtes Bad Aiblinger
Naturmoor im 1,5-Liter-Eimer.
Auch im 10– und 20–Liter-Eimer
erhältlich.



Lokale Moorpackungen
werden empfohlen bei

• Arthrose
• rheumatischen Beschwerden
• Fersensporn
• Gelenkschmerzen
• zum Kneten

Halten Sie vor der Anwendung in jedem Fall Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten!





Ausführliche allgemeine Informationen zum Thema Moor und detaillierte Anleitungen für die verschiedensten Arten von Mooranwendungen gibt es im Ratgeber "Moor - altes Naturheilmittel" von Christa Klickermann und Dr. Petra Wenzel. Sie können das Buch auch über uns bestellen.